Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ringvorlesung "Hospiz und Palliative Care"

Donnerstag, 25.01.2024

Im Sommersemester 2024 startet erneut eine Vortragsreihe zum Thema Hospiz und Palliative Care in einer sich schnell ändernden Gesellschaft.

Die Hospizbewegung und Palliative Care haben sich in den letzten 20 Jahren mit großer Dynamik entwickelt und sind gesellschaftspolitisch von entscheidender Bedeutung. Die Themen wurden im
Jahre 2011 auf Initiative des damaligen Obmanns des Hospizvereins, Univ.- Prof. Primarius Dr. Karl Harnoncourt, als Vorlesung an die Universität Graz gebracht. So fand im Sommersemester 2023
an der Universität Graz als Kooperationsprojekt mit dem Hospizverein Steiermark und der Medizinischen Universität Graz die erste Ringvorlesung statt, die 12 Vortragsabende umfasste. Sie wurde
von den Studierenden der Universität Graz und der Medizinischen Universität sehr gut angenommen. Besonders groß war das Interesse von MitarbeiterInnen des Hospizbereichs und anderer
medizinischer Einrichtungen. Unter den HörerInnen waren auch zahlreiche andere nichtuniversitäre Personen, die sich für Themen interessierten, die sie in Zukunft auch selbst betreffen könnten. Am Ende der Vortragsreihe bestand der allgemeine Wunsch nach einer Fortsetzung.

Daher wird im Sommersemester 2024 eine weitere Vortragsreihe stattfinden, in deren Rahmen der Umgang mit Menschen in ihrer letzten Lebensphase und deren Umfeld vermittelt wird. Die gesellschaftspolitischen, kulturellen und sich ständig ändernden rechtlichen Bedingungen sowie ressourcen- und organisatorische Voraussetzungen sind die vorgegebene Basis, in der Palliativ Care stattfindet. Auch diese Thematik wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe behandelt und diskutiert werden.

Die Ringvorlesung wird wissenschaftlich und organisatorisch von Adelheid Brantner und Alexander Kollau begleitet. Das Thema wird durch Präsentationen von Experten aus unterschiedlichen
Fachbereichen wie Medizin, Psychologie, Recht, Theologie und Ethik beleuchtet.

Weitere Informationen sowie die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Folder.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.