Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ausgezeichnet

Freitag, 14.09.2012, uni.on > Forschen, Forschen, Universität, Studieren, uni.on > Top News, Naturwissenschaften

Forschungspreis an Uni Graz-Diplomanden

Mit dem Madaus-Forschungspreis 2012 wurde der Naturwissenschafter Mag. Martin Hedenig, Diplomand von Univ.-Prof. Dr. Rudolf Bauer vom Institut für Pharmazeutische Wissenschaften an der Uni Graz, kürzlich in Wien ausgezeichnet.

Hedenig hatte sich in seiner Diplomarbeit mit der Isolierung und Strukturaufklärung von chemisch und pharmakologisch interessanten Inhaltsstoffen der Wurzeln "Zanthoxylum nitidum" auseinandergesetzt. Es handelt sich dabei um eine chinesische Arzneipflanze, die zur Behandlung von rheumatischen Erkrankungen eingesetzt wird. Neben der antientzündlichen Wirkung sind aber auch antitumorale Eigenschaften der Pflanze bekannt. Der Nachwuchsforscher isolierte somit in seiner Diplomarbeit neben bekannten Inhaltsstoffen auch eine Reihe neuer Verbindungen aus Zanthoxylum nitidum.

 

Der Preis wird jährlich zur Förderung der Phytopharmaka-Forschung an junge WissenschafterInnen vergeben.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.