Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Molekulare Pharmazie (Bochkov)

Biologische Aspekte von natürlichen und synthetischen Produkten gegen zellulären Stress und Gewebestörungen

Univ.-Prof. Dr.rer.nat. Valery Bochkov

Ass.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Olga Oskolkova

Mag.pharm. Dr.rer.nat. Bernd Gesslbauer

Schwerpunkte der Forschungsarbeiten:

  • Entwicklung von zellulären Modellen für Screening von Naturstoffen sowie von synthetischen Substanzen, die entzündungshemmende und zellschützende Wirkungen haben
  • Untersuchung von zellulären Schutzmechanismen, die durch stressinduzierende Substanzen ausgelöst werden
  • Suche nach neuen Targets, um der durch oxidierte Phospholipide verursachten Zell- sowie Gewebeschädigung vorzubeugen

Kooperationspartner:

  • Prof. Dr. Therese Resink, Universität Basel
  • Prof. Dr. Konstantin Birukov, Universität Chicago

Kontakt

Institut für Pharmazeutische Wissenschaften
Universitätsplatz 1/I A-8010 Graz
Pharmazeutische Chemie Telefon:+43 (0)316 380 - 5365
Fax:+43 (0)316 380 - 9846

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.